E-Jugend startet in die neue Saison

Am Sonntag,dem 02.09.2018, fuhren 11 Kinder nach Bad Blankenburg und stellten sich in einem Turnier dem SV Fortuna Großschwabhausen und dem Gastgeber HSV Bad Blankenburg. Nachdem in der Sommerpause viele Stammspieler in die höhere Altersklasse wechselten, musste sich hier eine neue Mannschaft finden. Mit jedem Spiel gelang es besser. Das Selbstvertrauen stieg und fast alle haben einen Torabschluss versucht. Viele Pfostentreffer verhinderten, dass sich diese Anstrengungen im Ergebnis widerspiegeln. So haben die Jungs nur einen Sieg errungen und damit den dritten Platz belegt. Während die Kinder sich mit dem Waldmeistereis, zu dem der Gastgeber am Ende einlud, trösteten, fanden die mitgereisten Eltern, dass dies eine Mannschaft geworden ist in der sich die Spieler unterstützen, motivieren und zusammenhalten. Und so bleibt, trotz der Niederlagen, ein sehr positives Resümee.

1 Kommentar

Ricardo Haft - 11. September 2018 16:31:05
Schade, dass die Ergebnisse so knapp waren. Aber Kopf hoch, die Saison startet ja gerade erst und ihr habt ja letzte Saison schon gezeigt was ihr drauf habt!

Hier fehlt dein Kommentar

Kommentar absenden