2. Platz bei der Landesmeisterschaft der männlichen D-Jugend

Am Sonntag, dem 09.09.2018, reisten neun Spieler nach Wutha-Farnroda. Begleitet wurden sie von einigen Eltern. Da der Trainer leider verhindert war, übernahm Michael Arnhold diese wichtige Aufgabe. Leider begann das Turnier mit einer Niederlage gegen die Gastgeber, die auch am Ende das Turnier gewannen. Von Spiel zu Spiel steigerten sich unsere Jungs und bemühten sich, die Hinweise umzusetzen. So gewannen sie ihre letzten beiden Spiele (wie auch schon ihr zweites). Spannend war auch die Torwartfrage. Leider war kein nominierter Torhüter mitgereist. Aber Jonas L. und Marten L. teilten sich die Aufgabe. Beide zeigten sehr gute Paraden und gaben damit ihrer Mannschaft einen guten Rückhalt. Am Ende des Turniers konnten sich die Jungs über den 2. Platz freuen.

Spielberichte

1 Kommentar

Ricardo Haft - 11. September 2018 16:04:00
Super Start Jungs!
Und Glückwunsch an das neue Trainergespann!

Hier fehlt dein Kommentar

Kommentar absenden